Was gibt es für Neuigkeiten auf dem Motorroller-Markt?

Was gibt es für Neuigkeiten auf dem Motorroller-Markt?

Schon seit den 1950er Jahren bewegt der Motorroller die Menschen. Damals waren es die “jungen Wilden”, die mit diesem Zweirad die Straßen der europäischen Metropolen bevölkerten. Es dauerte nicht lange, da war der Motorroller ein Kultobjekt geworden. Der italienische Hersteller Piaggio machte dieses einfache Gefährt zu einem begehrten Objekt. Der Erfolg gab der Firma recht, denn nicht nur in Europa, sondern auch in den USA verkaufte sich die Vespa gut. Nachahmer gab es immer wieder, doch an den Status der Vespa kamen sie nie heran. Lediglich die Schwalbe von Simson konnte sich zu DDR-Zeiten behaupten.

Der Markt veränderte sich
Continue reading

Umweltschutz dank Elektrofahrrad

Elektrofahrräder sind seit einiger Zeit der neuste Trend in Deutschland. Einst wurden sie als Fahrzeuge für Behinderte oder für ältere Menschen belächelt. Doch in der Zwischenzeit hat sich dieses Image deutlich gewandelt, denn das Elektrofahrrad unterscheidet sich heute kaum noch von einem herkömmlichen Fahrrad. Auch am Gewicht wurde gespart und selbst Klappfahrräder werden mit Elektromotor ausgeliefert.

Perfekter Ersatz für das Auto und auch noch gut für die Gesundheit

Es sind insbesondere die berufstätigen Menschen, die ein Elektrofahrrad für den täglichen Arbeitsweg nutzen. Im Gegensatz zum normalen Fahrrad kommt hier keiner ins Schwitzen. Besonders für Arbeitnehmer, die ihre meiste Zeit am Schreibtisch verbringen, ist das E-Bike ein perfekter Ausgleich, denn es sorgt gleichzeitig dafür, dass sich dieser Mensch mehr in der freien Natur bewegt. Diese Eigenschaften machen das Elektrofahrrad zu einem perfekten Ersatz für das Auto.

Die Vorteile der Elektrofahrräder
Continue reading

Zum Schutze der Augen – Scooterbrillen

Fahrzeugbrillen, die genau auf die fahrtypischen Erfordernisse zugeschnitten sind, gehören heutzutage zu den grundlegenden sicherheitsbezogenen Accessoires. Fahrzeugbrillen bieten einen umfassenden Schutz gegen verschiedenartige unangenehme Umwelteinflüsse beim Fahren und begünstigen eine wesentliche bessere Sicht für den Fahrzeugführer.

Die Brillen für die Scooterfahrer werden gegenwärtig nicht mehr nur in herkömmlichen Ausführungen gefertigt. Die Brillenhersteller haben sich mit einer umfangreichen Produktpalette ebenso auf die Bedürfnisse der Rollerfans eingestellt, die unter einer Beeinträchtigung ihres Sehvermögens leiden. In diesem Bezug gehören Scooterbrillen mit einer individuell erforderlichen Sehstärke der Gläser zu den durchaus normalen Ausrüstungen.

Die Vielfalt innerhalb der Kollektionen an Motorrollerbrillen ist extrem hoch und eine Auswahl deshalb nicht immer ganz leicht. Neben den funktionalen Aspekten spielen natürlich auch die Designs und Größen der Rollerbrillen eine zentrale Rolle. Wer nicht nur Wert auf tolle Produktmerkmale legt, sondern auch modisch unterwegs sein will, kann sich Rollerbrillen in tollen Stilrichtungen aussuchen.

Zu den Favoriten unter den Scooterbrillen gehören hochwertige
Erzeugnisse, die eine ganze Reihe von überzeugenden Vorteilen aufweisen:
Continue reading

Tipps für die Winterfestmachung von Motorrollern

Nicht in jedem Fall gehören die Motorroller zu den Fahrzeugen, die für die Erledigung alltäglicher Wege auch in winterlicher Jahreszeit eingesetzt werden müssen. Eine Vielzahl an Rollerbesitzern weicht im Winter auf die öffentlichen Verkehrsmittel aus und lässt die Fahrzeuge in der Garage. Trotz einer gelungenen Unterbringung der Scooter und Mopeds ist es jedoch nicht auszuschließen, dass einige Funktionsteile den Winter unbeschadet überstehen können, wenn die einspurigen Fahrzeuge zuvor nicht winterfest gemacht worden sind. Auch in Garagen oder unter Fahrzeugplanen können verschiedene Komponenten durch eine Nichtbenutzung korrodieren oder sich festsetzen.
Für die Winterfestmachung von Motorrollern und Mopeds gelten ganz spezielle Stichpunkte, die sich mit ein wenig Zeit und Aufwand schnell erledigen lassen. Die Winterfestmachung der Roller beginnt schon mit dem Ablauf der Herbstmonate und kann schon bei den ersten extremen Witterungsunbilden erfolgen.

Die Grundarbeiten bei der Winterfestmachung von Motorrollern und Mofas beinhalten das Reinigen und Kontrollieren sowie das Auswechseln und den Ausbau einzelner Funktionselemente. In Abhängigkeit von der Bauweise der Motorroller und der Mokicks gehört es bei elektrisch betriebenen Fahrzeugen beispielsweise dazu, die Fahrzeugakkus mit Strom zu laden. Komplett leere Akkus sind eher suboptimal. Außerdem sind die Scooter gleich zu Saisonstart wieder betriebsbereit.
Continue reading

Wissenswertes zum Thema Lamellenreifen und Lamellenreifen 3D

Ein recht enger Zusammenhang besteht zwischen Fahrkomfort, Traktionsfähigkeit, geringem Rollwiderstand sowie der Haftreibung von Reifen und den Profilformationen. Eine praktische und von vielen Reifenherstellern umgesetzte Fertigungstechnologie von Pneus ermöglicht die Produktion der sogenannten Lamellenreifen. In abgewandelter Variante sind diese hochmodernen Pneus für Motorroller und Mofas auch unter dem Produktnamen Lamellenreifen 3D bekannt geworden.

  • Was sind nun die eigentlichen Unterschiede von Lamellenreifen gegenüber Motorrollerreifen mit konventionellen Reifenstrukturen?

- Lamellenreifen weisen eine eigenwillige Profilausführung auf.
– Lamellen entstehen durch das Einbringen von schräg gelagerten Gummieinschnitten im Profil. Es entsteht ein blatt- oder lamellenartiges Muster.
– Die sehr feinen Materialeinschnitte zeigen sich zwischen den sogenannten Profilblöcken.
– Durch die Lamellen entsteht eine zusätzliche Haftungsfläche.

Reifen, die mit dieser lamellenartigen Profilstruktur versehen sind, weisen Vorteile auf, die bei durchschnittlichen Pneus nicht so stark hervortreten. In diesem Bezug geht es hauptsächlich um ein größeres Maß an Traktionsfähigkeit und eine Reduzierung des Bremsweges. Unter diesen Gegebenheiten sind Lamellenreifen vorzüglich geeignet, wenn es um die Bewältigung winterlicher Rollertouren geht.
Continue reading